Archiv 2012

17. November 2012

Sigi die Kleidermotte ist neuer Großmeyster der Rytterschaft.
Beim letzten Generalkapitel am 17. November 2012  wählte die Rytterschaft einen neuen Großmeyster, nachdem der bisherige GM Helmut der Pfeyffer (profan Helmut Zuber) nach 20-jähriger Amtszeit nicht mehr zur Wahl antrat. Er wollte sein Amt in jüngere Hände übergeben.
Die Wahl fiel auf Sigi die Kleidermotte (profan Sigi Mayer). Er war viele Jahre als Zeugmeyster im Kapitel tätig und ist nun der vierte Großmeyster nach Helmut Arbeiter, Josef Heinrich und Helmut Zuber. Außerdem war er lange Jahre Kanzler der Fousanaocht, wo er seine Führungsqualitäten unter Beweis stellen konnte.

Sigi  gratulierte seinem Vorgänger, der spontan zum Ehrengroßmeyster ernannt wurde.
Auf den Platz des neuen Großmeysters im Kapitel als Zeugmeyster folgte Rytter Konrad der Meysterwerker (profan Conny Peetz, ganz rechts).

13. August 2012

Am 13. August 2012 trafen sich die Rytter und ihre Burgfrauen traditionsgemäß, um ihren Wanderpokal auszuschießen. Als Königspaar wurden Joachim der Fiskusjäger mit einem 155,7 Teiler (1. Ritter Stefan der Türmer) und Burgfrau Petra Peetz mit einem 507,1 Teiler  (1. Ritterin Gitti Baumann)  gekührt.
Bei bester Stimmung klang der Abend auf der Hofwiese aus.

17. März 2012

Am 17.3.2012 hatte Rytter Thomas die Waldameise für uns einen Besuch in einer fränkischen Whikybrennerei organisiert. In der „Blauen Maus“ lernten wir allerlei Interessantes über dieses köstliche Getränk und hatten beim gemeinsamen Abendessen viel Spaß und gute Stimmung.