Archiv 2014

15. November 2014

Am 15. Im Nebelmond fand unser diesjähriges Generalkapitel statt. Turnusmäßig standen Neu- bzw. Wiederwahl von Kapitelmitgliedern auf der Tagesordnung

Die Herren stellten sich dem Fotografikus zum Konterfei (v.li.):
Walter der Feurige – Burghauptmann, Joachim der Fiskusjäger – Rendant, Michael der Preuß – Secretarius, Großmeyster Sigi die Kleydermotte, Stefan der Türmer – Canzelarius, Konrad der Meysterwerker – Zeugmeyster. (
1.Bild)
Ferner vollzog der Großmeyster die Knappenerhebung unseres Pilgrim’s Hubert (2.Bild) hier mit seinem Leybrytter Werner der Entwicklungshelfer.

INFO Bestandsfest 2014

Anlässlich des 50. Bestandsfestes wurde uns ein Artikel im Herold gewidmet.

Hier die PDF downloaden

18. Oktober 2014

Am 18. Oktober 2014  feierte die Rytterschaft ihr 50. Bestandsfest. Großmeyster und Burghauptmann begrüßen unter den kritischen Blicken des Canzlers die Gäste im Burghof der Festung Rosenberg (Bild 1). Stadtpfarrer und Bürgermeister begleiten die Gäste auf dem Weg in den Rempter (Bild 2), wo Thomas der Nüchterne (Bild 3) und Markus der Holzwurm (Bild 4) ihren Rytterschlag erhielten. Der Kellermeyster trat in Aktion (Bild 5) und Großmeyster Sigi die Kleydermotte (Bild 6) eröffnete das Festkapitel. Die Corona stellte sich dem Fotografikus zum Konterfei (Bild 7) und der Präsident des uns nahestehenden Vereins „Kroniche Fousanaocht 1964 e.V.“ machte seine Aufwartung (Bild 8). Für Atzung und Labung war stilecht gesorgt (Bild 9 u.10) und auch das Gaudium kam nicht zu kurz (Bild 11). So ging ein unvergesslicher Tag mit der untergehenden Sonne zu Ende – oder sollte es wohl schon die Morgenröte gewesen sein? (Bild 12).

18. August 2014

Am 18. August 2014 trafen sich die Rytter mit ihren Drachen auf der Hofwiese, um ihre jährlichen Königspokal auszuschießen. Mit einem sagenhaften 19,8 Teiler räumte Michael der Preuß den Pokal ab. Sein 1. Ritter wurde Gerwin der Zauderer (67,0) und sein 2.Ritter Walter der Feurige ( 91,2).
Bei den Drachen schoss sich Conny Olgemöller mit 113,4 Teilern in den Königinhimmel. 1. Ritterin wurde Uschi Mayer (124,2) und 2. Ritterin Charlotte Stöckert (255,5).

27. Juli 2014

Am 27.Juli 2014 begab sich die Rytterschaft auf eine Fahre gen Babenberg, um an einem Festkapitel mit 2-fachem Ritterschlag teilzunehmen. Einer der Neuritter war der Kronacher Klemens Nothaas und auch der Wallensteiner Ritterbund zu Norimberga war zu Gast.

31. Mai 2014

Am 31. Mai 2014 war die Rytterschaft zu Gast bei den Schwertbrüdern von Livland in der Komturei zu Babenberg, um an einem Konventkapitel teilzunehmen.

17. Mai 2014

Am 17. Mai 2014 beging die Rytterschaft ihren planmäßigen Kapitelabend in der neuerbauten Unterkunft des THW. Hierzu hatten einige jüngere Rytter auch ihre Ratzen mitgebracht und nach einem interessanten Film, lehrreichen Vorführungen und einem leckeren Grillbuffet verabschiedeten wir uns mit einer kleinen Spende vom „einmal etwas anderen“ Rytterabend.

22. April 2014

Am 22. April 2014 trafen sich die Rytter und ihre Burgfrauen zum „Gründungsurkundenunterzeichnungsfestkapitel“
Auf den Tag genau vor 50 Jahren haben unsere Gründerväter ihre Namen unter die Gründungsurkunde gesetzt. Die Drachen verwöhnten ihre Rytter mit einem kalten Buffet, wie sie es in den Anfangsjahren bei vielen Veranstaltungen der Rytterschaft gestiftet hatten.

01. März 2014

Am 1. März 2014 feierte die „Kroniche Fousanaocht“ ihr 50-jähriges Bestehen unter anderem mit einem großen Faschingsumzug. Der Gaudiwurm zog vom Stadtrand durch die Straßen der alten Crana zum Marktplatz. Die Rytterschaft beteiligte sich mit einem Festwagen, wobei besonders unser „Tanzender Großmeyster“ die Aufmerksamkeit auf sich zog.